Internationales Schiedsrecht

https://www.benlawyers.de/wp-content/themes/benlawyers/svg/benlawyers-logo.svg
https://www.benlawyers.de/unsere-fahigkeiten/algerisches-internationales-schiedsrecht/ Die Kanzlei verfügt über Qualifikationen und nachgewiesene Erfahrungen im Bereich der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit als Rechtsanwalt und als Schiedsr

Die Kanzlei verfügt über Qualifikationen und nachgewiesene Erfahrungen im Bereich der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit als Rechtsanwalt und als Schiedsrichter, insbesondere wenn eine der Parteien ein algerisches Unternehmen ist und/oder die Streitsache dem algerischen oder deutschen Recht unterliegt.

Ganz allgemein wird die Kanzlei im Bereich der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit im Rahmen von institutionellen Schiedsverfahren in ihren sämtlichen Kompetenzbereichen tätig.

Die internationalen Schiedsverfahren, an denen die Kanzlei beteiligt war, betrafen insbesondere Infrastrukturprojekte, Bauvorhaben, Investitionen in die Produktion und/oder Dienstleistungen, Lieferverträge und Vertriebsvereinbarungen.
Insbesondere verfügt die Kanzlei über geschätztes Know-how im Falle von Schiedsverfahren, die dem algerischen Sachrecht unterliegen oder unterliegen könnten, oder aber bei solchen, die eine Berücksichtigung des algerischen internationalen Schiedsrechts erforderlich machen.

Die Kanzlei unterstützt ihre Mandanten in allen Stadien des internationalen Schiedsverfahrens. So wird die Kanzlei beispielsweise bei der Formulierung der Schiedsklausel, der Definition einer Schiedsstrategie und der Vertretung im Laufe des Schiedsgerichtsverfahrens tätig.
Daneben nimmt die Kanzlei auch die staatlichen Gerichte in Anspruch, gleichgültig ob sie dem algerischen Recht unterliegen oder nicht, sei es um den störungsfreien Ablauf des Schiedsverfahrens zu garantieren, oder um rechtserhaltende oder vorläufige Maßnahmen zu erwirken, oder auch im Rahmen der Vollstreckung des Schiedsgerichtsurteils.