Wirtschaftsrecht

https://www.benlawyers.de/wp-content/themes/benlawyers/svg/benlawyers-logo.svg
https://www.benlawyers.de/unsere-fahigkeiten/algerisches-wirtschaftsrecht/ Die Entscheidung Algeriens zu Gunsten der freien Marktwirtschaft führt dazu, dass zukünftig die meisten Produktions- und Dienstleistungstätigkeiten zumindest

Die Entscheidung Algeriens zu Gunsten der freien Marktwirtschaft führt dazu, dass zukünftig die meisten Produktions- und Dienstleistungstätigkeiten zumindest teilweise den Vorschriften des algerischen Wirtschaftsrechts unterliegen.

Die Kanzlei verfügt über anerkanntes Know-how im Bereich des algerischen Wirtschaftsrechts, das sie über Jahre als Berater von internationalen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen erworben hat, die mit algerischen Unternehmen Geschäftsbeziehungen unterhalten.

Die Mitglieder der Kanzlei verfügen über ein Know-how,  mit dessen Hilfe sie die Konzepte und Instrumente des algerischen Wirtschaftsrechts im bestmöglichen Interesse ihrer Mandanten nutzen können, indem sie sie insbesondere an die besonderen Verfahrensweisen anpassen, die im internationalen Handel üblich sind.

Die Kanzlei unterstützt ihre Mandanten in allen Bereichen des algerischen Wirtschaftsrechts anlässlich der Gründung von Gesellschaften, der Übernahme von Beteiligungen, der Gründung oder Umstrukturierung von Jointventures, die dem algerischen Wirtschaftsrecht unterliegen, oder bei Privatisierungen.

Ganz allgemein ist die Kanzlei in der Lage, im Rahmen von internationalen Handelsgeschäften tätig zu werden, die direkt oder indirekt in den Geltungsbereich des algerischen Wirtschaftsrechts fallen